Selbstgemachte Knete – Rezept & Spaßgarantie

Welche Mutter kennt das nicht… im Winter sucht man “Indoor”-Beschäftigungen, um den Nachwuchs bei Laune zu halten. Meine dreijährige Tochter liebt es zum Beispiel in der Küche Mama nachzumachen. Da ich aber nicht ständig Kuchen backen möchte ( schön langsam macht sich nämlich das regelmäßige Kuchen backen unserer Kleinen bei unseren Bäuchen bemerkbar) und auch nicht dauernd die Küchenladen ausräumen, putzen und wieder einräumen möchte (das liebt sie), ist Knetmasse selbst herstellen die perfekte Abwechslung.

„Selbstgemachte Knete – Rezept & Spaßgarantie“ weiterlesen

Sonne, Hitze, Salzwasser – Hautpflegetipps für den Sommer

Hallo ihr Lieben!

Ich bin Nicole und ich melde mich zurück mit einem neuen Testbericht – Hurraaa! Diesmal dreht sich alles um das Thema Körperpflege im Sommer. Insbesondere zur Urlaubszeit wird die Haut strapaziert und benötigt ein Mehr an Pflege. Dazu habe ich drei verschiedene Cremes von Himalaya Herbals getestet.

„Sonne, Hitze, Salzwasser – Hautpflegetipps für den Sommer“ weiterlesen

Summer bodies are made in winter – Mein Selbstversuch TEIL 2

Carina beim Training

Wie ich im letzten Blog-Beitrag vor einigen Wochen bereits erzählte, habe ich einen Diät-Selbstversuch gestartet, mit dem Ziel, innerhalb von 12 Wochen 6 kg abzunehmen. Wie es mir in der Anfangszeit ergangen ist, könnt ihr in meinem 1. Teil nachlesen . Wie mein Selbstversuch ausgegangen ist, möchte ich heute mit euch teilen.

„Summer bodies are made in winter – Mein Selbstversuch TEIL 2“ weiterlesen

Summer bodies are made in winter – Mein Abnehm-Selbstversuch

salat

Endlich mal wohlfühlen im Bikini, wieder in die alten Hotpants passen, die noch immer hoffnungsvoll im Schrank liegen und vor allem der bevorstehende Urlaub in das Land, das für frittiertes, ungesundes Essen bekannt ist – das alles waren meine Beweggründe vor 6 Wochen, um mit einer Diät zu starten. Ich befinde mich nun genau bei der Hälfte und möchte deshalb meine Erfahrungen und vielleicht auch den ein oder anderen Tipp mit euch teilen.

„Summer bodies are made in winter – Mein Abnehm-Selbstversuch“ weiterlesen

Acai Beeren für die Körperpflege

Von den so genannten Acai Beeren hat vermutlich jeder schon gehört. Sie gelten aktuell als Superfood und werden zumeist in “Bowls” verwendet. Nach dem klassischen Rezept mixt man dafür Mandelmilch, eine Banane, Honig, Beeren und Acai Pulver und garniert die Bowl anschließend mit frischen Früchten. Doch die Beere gilt nicht nur als Schlankmacher, sondern auch als Faltenkiller, was mich zum eigentlichen Thema dieses Beitrags führt. Wir haben wieder Produkte getestet! Diesmal nicht nur eines, sondern mehrere Pflegeprodukte für die Haut. All diese Produkte haben die Acai Beere als Inhaltsstoff. Vier unserer Testing Housewives berichten über die Produkte. Hier kommt das Ergebnis: „Acai Beeren für die Körperpflege“ weiterlesen

Strahlend weiße Zähne durch schwarze Zahnpasta? Ein Test.

Noch nie war ich so skeptisch gegenüber einem Produkt wie bei schwarzer Zahnpasta. Gesehen habe ich sie schon oft in der Werbung, allerdings war meine Überzeugung beschränkt und ich habe sie mir bis dato noch nie gekauft. Als ich dann aber die Möglichkeit hatte, die Perfect White Black-Zahnpasta von Beverly Hills Formula zu testen, wurde ich doch neugierig. „Strahlend weiße Zähne durch schwarze Zahnpasta? Ein Test.“ weiterlesen

Menstruationstasse im Test

Warnung an alle Männer: Dieser Berichtet enthält Informationen über Damen-Hygieneprodukte 🙂

Vor einiger Zeit wurden wir gefragt, ob wir Interesse am Testen von Hygieneprodukten für Damen hätten. Da dieses Thema kein Tabu-Thema mehr ist bzw. nicht mehr sein sollte, haben wir uns gern dazu bereiterklärt. Ich hatte ohnehin vor, mir eine solche Tasse zuzulegen, da ich schon Vieles darüber gelesen habe.

„Menstruationstasse im Test“ weiterlesen

Fermentieren von Gemüse

Vor kurzem habe ich in einer Zeitschrift einen Bericht über das Fermentieren von Gemüse gelesen und wollte das auch gleich ausprobieren. Fermentieren geht (angeblich) ganz einfach, es konserviert Gemüse und es soll auch gesundheitliche Vorteile haben, weil das Gemüse besser verdaulich als in seiner rohen Form ist. Außerdem hilft es beim Aufbau einer gesunden Darmflora und die Nährstoffe im Gemüse bleiben besser erhalten, weil es nicht erhitzt wird.

„Fermentieren von Gemüse“ weiterlesen