Reise-Inspiration für den Frühling

Der Frühling ist die perfekte Jahreszeit um Reiseziele auf der eigenen To Do Liste abzuhaken. In diesem Artikel findest du 3 meiner letzten Reiseziele, die ich euch für den Frühling empfehlen kann.

  • Marrakesch

Zwischen Februar und April herrscht in Marrakesch noch ein sehr angenehmes Klima. Bei den angenehmen Temperaturen – in dieser Zeit liegen sie zwischen 20 und 25 Grad – lässt sich die Stadt optimal erkunden. Die vielen Märkte mit den exotischen Gewürzen und den Tongefäßen sollten unbedingt besucht werden. Auch die umliegende Landschaft ist einen Besuch wert. Diese bietet sich optimal zum Wandern und Erkunden an.Man sollte jedoch die niedrigen Temperaturen in der Früh und am Abend nicht unterschätzen und trotzdem eine leichte Jacke einpacken.

  • Lissabon

In der portugiesischen Hauptstadt liegen die Temperaturen im Frühling (April und Mai) um die 20 Grad. Zum Baden im Meer ist es noch zu kalt, jedoch gibt es zahlreiche andere Aktivitäten, die man zu dieser Zeit erleben kann. Besonders sehenswert ist der Ausblick über die Stadt von dem Castelo de São Jorge. Außerdem kann man bei einer Fahrt mit der Straßenbahnlinie 28 die engen Gassen ganz bequem erkunden.

Ein Ausflug in das nahegelegene Sintra ist sehr empfehlenswert. Hier können Schlösser, Landschaften und der westlichste Punkt Europas besucht werden.

  • Sri Lanka

Soll es im Frühling etwas weiter weggehen, ist Sri Lanka sehr empfehlenswert. Hier steigen die Temperaturen sogar zu dieser Jahreszeit weit über 20 Grad.Die Insel hat sehr viel zu bieten, eine Rundreise ist also sehr empfehlenswert. Dabei können wunderschöne Tempel besichtigt werden oder man lässt sich bei einer Safari in den Nationalparks bezaubern. Ein Muss bei der Sri Lanka Reise ist der Besuch des Lion Rock, auch Sigiriya genannt. Für den Aufstieg sollten etwa zwei Stunden eingeplant werden, bei ein paar kurzen Pausen kann man die Aussicht bereits genießen. Oben angekommen kann man die wunderschöne umliegende Landschaft mit den sanften, grünen Hügeln bestaunen.




Ich hoffe ich konnte euch etwas inspirieren 🙂
Liebe Grüße,
Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.